Logo
  • Region entdecken
  • Bergbahnen
  • Gasthäuser
  • Aktivitäten
Informationen
weather
21° | 17°

Wildbeobachtung im Surenengebiet

Noch im Dunkeln nehmen Sie die Seilbahn von Attinghausen hinauf aufs Brüsti. Die Ruhe und der Blick hinunter in den Urner Talboden mit den vielen Lichtern ist faszinierend.

Einheimische Jäger führen Sie auf einer Wanderung durch die traumhafte Urner Bergwelt. Schon nach den ersten Schritten werden Sie mit einem unvergesslichen Naturspektakel belohnt: Langsam geht die Sonne hinter den Schächentaler Bergen auf und beschert Ihnen einen einmalig schönen Sonnenaufgang. Früh aufstehen lohnt sich garantiert für dieses besondere Erlebnis!

Gämsen, Steinböcke und «Murmeli» im Surenengebiet beobachten

Weiter geht’s auf einem gut markierten Wanderweg Richtung Angistock. Die Jagdfreunde kennen das Gebiet in- und auswendig und geben Ihnen Einblicke in die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Sie bringen Sie zu den besten Beobachtungsorten und mit etwas Glück können Sie Gämsen, Murmeltiere und Steinböcke beobachten. Immer wieder können Sie während der gemütlichen Wanderung anhalten, um die Wildtiere ganz nah zu beobachten – garantiert ein besonderes Erlebnis.

Kontakt

Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
6460 Altdorf

+41 (0)41 874 80 00
info@uri.swiss

Teilen
Berge